Optoelektronik – Machine Vision und Automatisierung

Optoelektronik (oder Optronik)

Optoelektronik ist das Studium und die Anwendung von elektronischen Geräten und Systemen, die Licht verwenden. Diese Technologie spielt eine zentrale Rolle in der Entwicklung moderner, optischer und elektronischer Geräte.

Machine Vision

Machine Vision ist eine Technologie, die es Computersystemen ermöglicht, visuelle Informationen aus der physischen Welt zu empfangen und zu interpretieren. Sie wird zur Automatisierung von Inspektions-, Mess- und Lenkungsprozessen in verschiedenen Industriezweigen eingesetzt, z. B. in der Fertigung, im Gesundheitswesen, im Transportwesen und in der Unterhaltungsindustrie.

Integration in der Industrie

In der Industrie werden Machine Vision und Automatisierung häufig integriert, um intelligente Systeme zu schaffen, die komplexe Aufgaben erfüllen können. Beispiele dafür sind:

  • Fertigung: Bildverarbeitungssysteme prüfen Produkte auf Fehler, während automatisierte Robotersysteme zum Sortieren, Verpacken und Transportieren der Produkte verwendet werden.
  • Gesundheitswesen: Visuelle Systeme unterstützen bei der Diagnose und Behandlung.
  • Transportwesen: Automatisierte Systeme verbessern die Effizienz und Sicherheit.
  • Unterhaltungsindustrie: Einsatz in Spezialeffekten und virtuellen Umgebungen.

Bedeutung für die Industrie

Bildverarbeitungs- und Automatisierungstechnologien sind in der Industrie von entscheidender Bedeutung, da sie Unternehmen helfen:

  • Kosten zu senken
  • Produktqualität zu verbessern
  • Sicherheit zu erhöhen
  • Effizienz der Abläufe zu steigern
Das ist ein Foto eines Lasers, das auf einem verstellbaren Armständer montiert ist. Der Laser befindet sich am Ende des Arms, der mit einem stabilen runden Fuß verbunden ist, um Stabilität zu gewährleisten. Der verstellbare Arm ermöglicht es, das Laser in verschiedenen Winkeln und Höhen zu positionieren, was für verschiedene Aufnahmeszenarien oder Live-Auftritte nützlich sein kann. Diese Konfiguration ist besonders interessant für Personen, die in diesem Bereich arbeiten, da sie Flexibilität und Präzision bei der Mikrofonplatzierung bietet und so die Klangqualität für Aufnahmen oder Live-Auftritte verbessert
FISSO stabile Tablet-Halterung OE34.80 in Schwarz für flexible Positionierung

FISSO Gelenkarme in der Optoelektronik

Wenn Sie eine Kamera, ein Licht, einen Laser oder ein Sensorsignal auf eine bestimmte Oberfläche projizieren möchten, benötigen Sie einen flexiblen Gelenkarm, der eine einfache und schnelle Positionierung solcher optischen Geräte ermöglicht.

Die 3D-Gelenkarme von Fisso ermöglichen eine individuelle und genaue Positionierung von faseroptischen Lichtleitern, Lasern, Sensoren oder Kameras für eine optimale Visualisierung oder Messung.

Anführungszeichen

OEM-Projektanfrage

OEM-Projektanfrage

Kundenspezische Produkte
Anfrage stellen

Pedro Torres

Industrielle Produkte

VP Industrial Products
pedro.torres@baitella.com

Kontaktformular


Produkte

Erfahren Sie mehr über den Fisso-Gelenkarm. Er ist ein Schweizer Qualitätsprodukt und wird weltweit erfolgreich für medizinische und industrielle Anwendungen eingesetzt.

Mehr erfahren